Datenschutz-Bestimmungen (www.euroEmobility.com)

Diese Datenschutzrichtlinie wurde unter Berücksichtigung der Datenschutzanforderungen der Europäischen Union erstellt, um denjenigen, die sich mit der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten (PII) im Internet befassen, einen besseren Service zu bieten. PII stellen Informationen dar, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website und Anwendung sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die von euroEmobility SARL-S bereitgestellten Dienste, Websites, mobilen Anwendungen und / oder Geschäfte, die von euroEmobility SARL-S (zusammen und individuell als „euroEmobility“, „euroEmobility.com“, „wir“, „unser“, „uns“ bezeichnet werden) bereitgestellt werden.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wenn Sie auf unserer Website bestellen, sich registrieren, auf eine Umfrage antworten oder einen Newsletter abonnieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkarteninformationen einzugeben. Ein Großteil der von uns gespeicherten Informationen wurde von Ihnen bereitgestellt, einige stammen jedoch möglicherweise aus anderen internen Quellen oder in einigen Fällen aus externen Quellen. Diese Daten werden nur zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, zur Erfüllung von Vereinbarungen oder wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt oder wenn eine ausdrückliche Zustimmung zu einer bestimmten Verwendung erteilt wurde, erhoben.

Wie schützen wir Ihre Daten?

euroEmobility.com schätzt die persönliche Integrität und Vertraulichkeit von PII und verarbeitet PII mit Sorgfalt. Wir implementieren eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt und seine Informationen eingibt, übermittelt oder darauf zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Um eine unbefugte Weitergabe zu verhindern, verfügen wir auch über geeignete Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der gesammelten personenbezogenen Daten.

Verwenden wir „Cookies“?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Site oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen), damit die Systeme der Site oder des Dienstanbieters Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Zum Beispiel verwenden wir Cookies, um die Artikel in Ihrem Warenkorb zu speichern und zu verarbeiten. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, Ihre Präferenzen basierend auf früheren oder aktuellen Site-Aktivitäten zu verstehen, sodass wir Ihnen verbesserte Services anbieten können. Wir verwenden Cookies auch, um aggregierte Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zusammenzustellen, damit wir in Zukunft bessere Website-Erfahrungen und -Tools anbieten können.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Nein, wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Wir werden Informationen über Sie nur an Dritte weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen müssen.

Wie aktualisieren, ändern oder fordern Sie Ihre persönlichen Daten an?

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, zu ändern oder den Zugriff oder die Löschung zu beantragen. Wenn Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, haben Sie (unter bestimmten Umständen) das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, was die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung nicht beeinträchtigt. Wir werden Ihre Anfrage nach persönlichen Daten innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Was ist, wenn ein Datenverstoß auftritt?

Wir haben Maßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten zu schützen und zu schützen und unbefugte Offenlegung oder Datenverletzung zu verhindern. Im Falle einer Datenschutzverletzung werden wir Sie zu gegebener Zeit benachrichtigen und die Datenschutzbehörde im Falle einer Datenverletzung innerhalb von 72 Stunden benachrichtigen.